News

Nachhaltige CO2  Kompensation durch Aufforstung heimischer Wälder

Wir bei Volz setzen uns über unseren Partner Planet Tree für nachhaltigen Umweltschutz und CO2 Kompensation ein.

Hierüber haben wir Pflanzungen in Landesforsten von Hessen und Mecklenburg-Vorpommern unterstützt und jetzt schon 50 Bäume pflanzen lassen.

https://planet-tree.de/

 

 

Wir engagieren uns wieder bei der Kinder Vesperkirche Mannheim

 

Ein Team von sieben  Auszubildendenden zeigte auch dieses Jahr wieder soziales Engagement bei der Kinder Vesperkirche hier in Mannheim.

Praktische Unterstützung beim Basteln, Malen und der Essensausgabe, das hat nicht nur den Kinder Spaß gemacht, auch unseren Auszubildenden hat dies Freude bereitet und ihnen nachhaltige Eindrücke vermittelt.

 

www.kindervesperkirche.de           www.facebook.com/kindervesperkirche

                 

 

Übergabe der Gesellenbriefe 2021

 

Herzlichen Glückwunsch unseren neuen Gesellen zur erfolgreich bestandenen Abschlußprüfung.

Besonders stolz sind wir natürlich darauf, das darunter auch der Prüfungsbeste ist.

Toll gemacht Daniel.

Alles Gute und viel Erfolg für eueren weiteren Weg.

HaupteingangHaupteingangHaupteingangHintereingangHintereingangHintereingang

DIE NEUEN FIRMENSCHILDER SIND DA

Jetzt hat es noch vor Weihnachten geklappt.

In einer 2-tägigen Aktion hat die Front- und Rückseite des neuen Firmengebäudes seine Beschilderung erhalten.

VOLZ ERHÄLT AUSZEICHNUNG WIR FÖRDERN ANERKENNUNG VOM DIHK

Bei Volz sind wir stolz darauf, dass sich die Förderungen für unsere Mitarbeiter zur Anerkennung ihrer ausländischen Berufsabschlüsse vielfach erfolgreich umsetzen ließen.

Wir bedanken uns auch hiermit bei unseren Mitarbeitern, die diese Chance erfolgreich genutzt haben.

Die Auszeichnung vom DIHK erhalten zu haben, zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind, unseren Ansprüchen zu qualifizierten Mitarbeitern gerecht zu werden.

Mitarbeiterförderung, Aus- und Weiterbildung ist immer lohnenswert.

AUSBILDUNGSBEGINN BEI VOLZ E.K.T.

Diese Woche war sehr aufregend für uns!

6 Auszubildende haben sich entschieden, ihren weiteren Bildungsweg mit uns zu gehen.

Schön, dass ihr da seid!
Wir freuen uns, Euch die nächsten Jahre begleiten zu dürfen!

„Um Erfolg zu haben, braucht man nur eine einzige Chance“ Jesse Owens 

Die Lagerhalle ist fertig!

Anfang August wurde unsere Lagerhalle fertiggestellt.

Das Einlagern kann beginnen.

Unser Neubau - der Baufortschritt im April

Bald ist es soweit.
Die Teppichböden liegen, die Sanitäranlagen sind betriebsbereit und die ersten Kaffeemaschinen wurden inbetriebgenommen.
Der Innenausbau und die Gebäudetechnik sind soweit fortgeschritten, dass am geplanten Termin umgezogen werden kann.
Die Außenanlage und das Lager sind soweit fertiggestellt. Die Anlieferung von Waren wird dann ab Montag den 20. schon
im Neubau erfolgen.

Unser Neubau - der Baufortschritt im März

Die Dämmung der Außenwände ist fast fertig. Die Fassadenverkleidung wird montiert, in der Werkstatt werden die ersten Regale gestellt und die Büros gestalten sich.

Die Außenanlage ist es auch wieder fortgeschritten, große Hofflächen wurden verlegt und die erste Wand der Halle steht.

G1G2G3G4

Unser Neubau - Azubi Graffiti Art Works

Künstlerische Freiheit bekamen unsere Auszubildendenden bei der
Gestaltung eines Treppenaufganges im Neubau.

Unter fachkundiger Anleitung und mit viel Spaß nahm die Kreativität
ihren Lauf.

Unser Neubau - der Baufortschritt im Februar

Dämmarbeiten an der Fassade, Trockenbau, Haustechnik, Elektroinstallation und Daten-Verkabelung - überall geht es voran.

Die Pflasterarbeiten für den Hof sind gestartet und der Innenausbau der Halle nimmt Gestalt an.

Unser Neubau - der Baufortschritt im Januar

Der Innenausbau ist wieder ein Stück vorangegangen.
Die Sanitärinstallationen werden ausgeführt, die Räume gestalten sich.

Der Trockenbau in der Halle ist schon sehr weit.

Auch die Installation der Haustechnik ist auch wieder ein gutes Stück weiter gekommen.

Im Treppenhaus bekommen die Stufen ihren Aufbau.

 

Unser Neubau - der Baufortschritt im Dezember

Die Fenster sind eingebaut. Innenräume entstehen. Die Gebäudetechnik findet ihren Fortschritt.

Die Halle bekommt ihren Boden und die Arbeiten an der Außenanlage gehen weiter.

Familienweihnachtsfeier 2019

Für eine vorweihnachtliche Stimmung wurde bestens gesorgt. Tannenbaum aussuchen, Glühweintrinken, gutes Essen, Kaffee, Kuchen, Plätzchen oder etwas von der Karte der neuen Cocktailbar aussuchen - ein Weinprobe?
Für Alle war etwas dabei.

Der Nachwuchs fand Zeitvertreib beim Basteln oder im Firmenkino - auch das Strohlager wurde als Spielfäche von den Kleinen gut angenommen.

Die Großen durften sich an den Infoständen einiger unserer Firmenpartner informieren und dort gab es auch noch kleine Geschenke.

Auch dieses Jahr konnte Herr Jung wieder im Rahmen unserer Feier vielen Kollegeninnen und Kollegen für ihre langjährige Treue danken.

Das Organisationsteam hat wie jedes Jahr wieder eine tolle Arbeit geleistet und wir dürfen uns schon wieder auf das nächste Fest freuen.

Unser Neubau - der Baufortschritt im Oktober

Der Hallenbau ist fertigestellt und die Fortschritte des Innenausbaus der Halle sind gut sichtbar.

Die Solaranlage ist auf dem Dach und drinnen geht es auch dem Bauplan entsprechend weiter.

Die Außenanlage ist auch wieder einen großen Schritt weitergekommen und die Arbeiten an der Umzäunungsanlage wurden begonnen.

 

Unser Neubau - der Baufortschritt im September

Solaranlage, Außenanlage und Innenausbau werden in Angriff genommen
und die Fortschritte sind schon gut sichtbar.

Die Arbeiten an der Halle schreiten voran.

Unser Neubau - der Baufortschritt im August

Das Büro- und das Sozialgebäude sind fertiggestellt und die technische
Gebäudeausrüstung schreitet planmäßig voran.

Auch der Hallenbau ist schon gut sichtbar, parallel erfolgen die Verfüllungsarbeiten.

 

Unser Neubau - Das Richtfest

Am Freitag war es soweit.

Das Richtfest wurde mit einer Feier, bei der alle Mitarbeiter und Baubeteiligten eingeladen waren, durchgeführt.

Neben reichlich Speiss und Trank, hatten die Kolleginnen und Kollegen Gelegenheit die neuen Räumlichkeiten anzusehen
und sich über den Baufortschritt zu informieren.